Datenschutz- und Sicherheit

Infrastruktur und Netzwerksicherheit

  • Ihre Infrastruktur – das Zusammenspiel der Geräte
  • Concepts and Consulting schafft für Sie die richtigen Verbindungen, damit alle eingesetzten Geräte einwandfrei arbeiten. 
  • In überschaubaren Räumlichkeiten ist die Festverkabelung zumeist eine praktikable Standardlösung. Wir verbinden Ihre Technik.
  • Größere Räumlichkeiten, komplexere Strukturen
  • In manchen Gebäuden ist die Festverkabelung zu aufwendig oder baulich nicht möglich. Hier sind WIRELESS LAN und kabellose Netzwerke, die über die vorhandene Stromverkabelung eingerichtet werden, oftmals die beste Lösung. Wir richten das für Sie ein
  • Damit Ihre sensiblen Daten Ihre Räume nicht verlassen, richten wir Ihnen sichere Netzwerkserver ein. Sie nutzen bereits ein Netzwerk? Gerne prüfen wir die Sicherheit Ihrer IT-Anlage und beraten Sie, wie Sicherheitslücken geschlossen werden können.
  • Wenn Sie die Kapazitäten Ihrer IT-Infrastruktur optimal und ressourcenschonend ausnutzen möchten, fragen Sie uns nach Enterprise-Lösungen wie Server-Virtualsierung, Datenspiegelung und weiteren Sparpotenzialen.
  • Concepts and Consulting hilft Ihnen bei der Einhaltung der EU – DSGVO (technisch und organisatorisch) mit u.a. einem „Log Management“ für 
  •  um die Rechtssicherheit und Nachweispflichten in Ihrem Unternehmen sicher und effizient zu gestalten



Datenschutz

Der Datenschutz ist gesetzlich geregelt. Er basiert auf dem Grundrecht zur informationellen Selbstbestimmung gemäß BGH-Urteil zur Volkszählung vom 15.12.1983 und ist inzwischen durch das Bundesdatenschutzgesetz detailliert festgelegt.

Beim Datenschutz handelt es sich um den Schutz vor jeglicher Art von Missbrauch personenbezogener Daten (Siehe Artikel „Was sind personenbezogene Daten?“).

Datensicherheit

Bei der Datensicherheit handelt es sich um Möglichkeiten und Konzepte, die vor Verlust von Daten schützen sollen. Verlust durch Daten kann bereits entstehen, wenn man ausversehen eine Datei auf seinem Computer löscht, den Papierkorb leert und erst später merkt, dass man eben diese Datei doch noch benötigt. Die Datei ist verloren. Ebenfalls kann ein Datenverlust entstehen, wenn der Computer gestohlen wird oder kaputt geht. Ohne eine regelmäßige Sicherung der Daten wären diese in solch einem Fall gegebenenfalls für immer verloren.

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass sich die Datensicherheit auf die gespeicherten Daten selbst bezieht und der Datenschutz auf die schützenswerte Person, der die Informationen der Daten zugehörig ist.

Ein wesentlicher Bestandteil von der Datensicherheit ist der Einsatz von Vierenschutz Software und Firewall Lösungen und Verschlüsslungstechnologien . 
In einem IT Netzwerkes kann es hier zu einer Mehrstufigkeit kommen.

Bei der Auswahl und bei dem Betrieb von geeigneten Sicherheitsschutzlösungen sowie bei Penetrationstests ist ConceptsandConsulting Ihr Ansprechpartner und begleitet Sie auf diesem Weg.

Auch hier stehen unsere Experten 365 Tage im Jahr zur Verfügung, sodass im Bedarfsfall umgehend Unterstützung geleistet werden kann.